Telefon +49(30) 214 88 80 immo@acb-immobilien.de

DYNAMISCH UND ZEITLOS

Charlottenburg, eine der elegantesten und nobelsten Gegenden Berlins, ist ein Viertel, das vom zeitlosen Glamour gekennzeichnet ist. 1705 gegründet und nach der Königin von Preußen benannt, ist Charlottenburg eines der beliebten Wohngebiete für die Berliner Oberschicht. Heute ziehen die charmante, französisch geprägte Architektur, die stilvollen Restaurants und Cafés, die schönen Einkaufsstraßen, die berühmten Theater und Museen und die schönen Parks, alte und neue Berliner an. Von Prominenten, Künstlern und Politikern bis hin zu Familien und Paaren, alle zieht es in den schönen Charlottenburger Kiez.

Charlottenburg ist ein lebendiger und friedlicher Bezirk. Die Architektur in Charlottenburg ist heterogen geprägt. Von prunkvollen Altbauten, Jugendstilgebäuden und Nachkriegsarchitektur finden Sie hier alles. Die Straße des 17. Juni ist ebenfalls eine wichtige Adresse, die den Bezirk in Nord und Süd unterteilt. Nördlich der Straße des 17. Juni liegt der Klausener Platz Kiez; ein hübsches, verkehrsruhiges Viertel mit viel Grün gut erhaltenen Gebäuden. Dieser schöne Ort ist längst kein Geheimtipp mehr. Die Gegend um die Kantstraße ist aufgrund der hohen Anzahl an asiatischen Geschäften, Restaurants und Einwohnern als Chinatown im Westen Berlins bekannt.

Neben dem Schloss Charlottenburg, mit einem beeindruckenden Museum und wunderschönen öffentlichen Gärten beherbergt Charlottenburg Sehenswürdigkeiten wie die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, die berühmte Einkaufsstraße Kurfürstendamm, legendäre Veranstaltungsorte wie die Deutsche Oper, das Schillertheater oder das Theater des Westens, malerische Grünflächen wie den Lietzenseepark, sowie zahlreiche Wochenmärkte.

Neben bekannten Restaurants wie dem „Lubitsch“ und der „Paris Bar“ bietet Charlottenburg fünf der 20 mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Berliner Restaurants, darunter „Les Solistes“, „Markus Semmler“ und „Hugos“. Klassische Cafés wie das Literaturhaus und der Kuchenladen sind beliebte Nachmittags-Lokale.

Auch wir, das Artur Caesar Behrendt Team, freut sich mit unserem Büro in Charlottenburg sässig zu sein und im Sommer über den berühmten und mit grünen Bäumen umgebenen Hohenzollerndamm, schauen zu können. Gerne teilen wir, mit Ihnen die Top 10 unserer Lieblingsorte in Charlottenburg:

 

  1. Schloss Charlottenburg: der Schlossgarten eignet sich ideal für einen Spaziergang und das schöne Schloss lädt zum Träumen ein.

 

  1. Der Savignyplatz: ein Platz, umgeben von einladenden, internationalen Restaurants und schönen Grünflächen.

 

  1. Der Ludwigkirchplatz: Der Kiez um den Ludwigkirchplatz ist eine bürgerliche Ausgeh- und Wohngegend südlich des Ku’damms und ein belebter und beliebter Treffpunkt für Anwohner, Kinder und Flaneure.

 

  1. 893: nur eines der vielen Restaurants des bekannten Gastronom Duc Ngo. Wir sind ein Fan aller seiner Restaurants: ob Kuchi, Cocolo Ramen, Madame Ngo, Ngo Kim Pak Golden Phenix oder Funky Fisch, ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

 

  1. What do you fancy love: ein Café im Herzen Charlottenburgs, mit verschiedensten Smoothies und leckeren Kuchen

 

  1. Das Schwarze Café: seit 42 Jahren öffnet dieses Café 24/7 dessen Türen. Hier können Sie Tag und Nacht speisen.

 

  1. Café Sets: eignet sich hervorragend, wenn Sie sich eine Auszeit für ein leckeres Frühstück und einen Kaffee nehmen möchten

 

  1. Der Lietzenseepark: für einen unvergesslichen Spaziergang entlang des Lietzensees.

 

  1. Der Walter Benjamin Platz: hier finden Sie einen architektonischen Ausdruck einer Ästhetik, die sich auf den traditionellen Städtebau Italiens und Südeuropas bezieht.

 

  1. Die Monkey Bar: wenn Sie Berlin von oben bewundern möchten, dann ist die Monkey Bar die richtige Adresse!

 

Entdecken Sie selbst die tollen Orte in Charlottenburg und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre im berühmten Berliner Stadtteil!